„Wir nehmen Ihnen das ungute Gefühl und schenken Ihnen Lebensqualität“

„Wir nehmen Ihnen das Unwohlsein und schenken Ihnen Gesundheit“

Liebe Patientinnen und Patienten!

Willkommen auf der Hypnoseseite unserer Zahnarztpraxis!

hypnoseSie achten auf Ihren Körper. Sie ernähren sich gesund und räumen Ihrer Gesundheit eine hohe Priorität ein. Gerade auch die Zahngesundheit ist Ihnen besonders wichtig. Obwohl Sie Ihre Zähne pflegen, bleiben Schwachstellen und Unreinheiten nicht aus. Und das mag keiner. Sie würden lieber alles, wirklich alles tun – müssten Sie nur nicht auf den Zahnarztstuhl.

Unangenehme Gefühle vor einer zahnärztlichen Behandlung treten bei ganz vielen Menschen auf. Sie sind da kein Einzelfall. Mit diesem Gefühl lassen wir Sie nicht allein. In unserer seit 2011 zertifizierten Zahnarztpraxis* helfen wir Ihnen gerne und behandeln Sie, damit Sie schnell wieder unbeschwert und sorgenfrei sind.

Probieren Sie die angenehme und entspannende Wirkung der Hypnose aus. Wir versetzten Sie in einen entspannten Trancezustand ohne Unwohlsein. Wir sind uns sicher, Sie werden sich danach besser fühlen. Und wiederkommen. Sie werden unseren bequemen Behandlungsstuhl nicht mehr missen wollen.

Wir helfen Ihnen. Lassen Sie sich überzeugen. Genießen Sie die neue Lebensqualität. Vereinbaren Sie einen Termin. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Praxisteam Cira

*Seit 2010 ist Zahnärztin Nazife Cira Mitglied der DGZH (Deutsche Gesellschaft für Hypnose).

Infobox: Wissenswertes zur Hypnose
- jeder fünfte Erwachsene ist ein Patient, der ungern zum Zahnarzt geht und dem die Hypnose helfen kann
- die Behandlungszeit unter Hypnose verkürzt sich
- die medizinische Hypnose ist bei 90 Prozent aller Menschen erfolgreich

hypnose2Infobox: Der medizinische Einsatz der Hypnose

Was ist Hypnose?
Hypnose ist ein Verfahren zur Erlangung eines veränderten Bewusstseinszustandes – der hypnotischen Trance. Diese ist gekennzeichnet durch tiefe Entspannung und die Empfänglichkeit für Suggestionen. Den Trancezustand kennen wir aus unserem Alltag. Wir erleben ihn beispielsweise wenn wir joggen oder ein spannendes Buch lesen und dabei gleichzeitig unsere Umwelt völlig ausblenden.

Wie wirkt Hypnose?
Im hypnotischen Trancezustand können Sie sich gedanklich aus der Behandlungssituation entfernen. Die Wahrnehmung negativer Einflüsse kann somit vermindert oder sogar völlig ausgeblendet werden. Ihr Körper und Ihre Atmung finden zu tiefer Entspannung.

Wann kann Hypnose helfen?
Hypnose hilft beispielsweise bei Würgereiz, Zähneknirschen, Prothesenunverträglichkeit, Tinnitus oder chronischen Schmerzen im Kopfbereich und wenn Sie Angst vor einer zahnärztlichen Behandlung haben. Auch wenn eine schmerzfreie Therapie mit anderen Mitteln nicht möglich ist, etwa bei allergischen Reaktionen auf Lokalanästhetika oder mangelnder Anästhesiewirkung, kann die Hypnose helfen.

impressum